Jugendbeteiligung in Bielefeld – gelebte Demokratie

Beteiligung belebt und inspiriert unsere Stadtgesellschaft. Ein modernes und vielfältiges Bielefeld ist ohne Beteiligung nicht denkbar. Die Partizipation der Einwohnerinnen und Einwohnern ist der Stadt Bielefeld darum ein besonderes Anliegen. In diversen Arbeitszusammenhängen und mit unterschiedlichen Kooperationspartnern werden die Grundlagen für eine gelingende Partizipation geschaffen.

Auch für die Bildungsregion sind gesellschaftliche Teilhabe, Beteiligung und Partizipation zentrale Arbeitsfelder. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Gruppe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gelegt: Wie leben und erleben sie demokratische Werte und gemeinwohl-orientiertes Handeln in ihrer Stadt? Wie und in welchem Maße werden ihre Erfahrungen und Anliegen in Diskussions- und Entscheidungsprozesse einbezogen? 

Zentrale Kooperationspartner im Themenfeld ´Jugendbeteiligung` sind für das Bildungsbüro neben dem Jugendamt und dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Bielefeld u. a. der Bielefelder Jugendring e. V. und die Sportjugend Bielefeld sowie die BezirksSchülerInnenVertretung Bielefeld (BSV).