Außerschulische Lernorte in Bielefeld

Bildung einmal anders

Das Suchen hat ein Ende…

Naturkunde im Botanischem Garten, Mathematik auf der Radrennbahn, Erdkunde im Welthaus oder Technik im ehemaligen Bahnbetriebswerk – Außerhalb der Schule zu lernen ist an vielen Orten in der Bildungsregion Bielefeld möglich, sinnvoll und spannend. Um Ihnen die Vielzahl dieser besonderen und pädagogisch hochwertigen Lernorte näher zu bringen, hat das Amt für Schule / Bildungsbüro für Bielefeld eine Liste mit ausgewählten außerschulischen Lernorten und den entsprechenden Ergänzungen zum Schulunterricht erstellt. Neben bevorzugten Bildungs- und Kultureinrichtungen finden sich hier auch außergewöhnliche und weniger bekannte außerschulische Lernorte mit interessanten und vielfältigen Ideen und Angeboten. Viele Angebote bieten sich aber auch als interessante Ausflugsziele für Groß und Klein an. Viel Spaß beim Entdecken und Lernen.

Übersicht: Außerschulische Lernorte


Biparcours

Themenrallyes, Führungen und Rundgänge selbst erstellen

Die BIPARCOURS-App ist ein Angebot von Bildungspartner NRW an schulische und außerschulische Lernorte. Schulen und Institutionen können mit diesem Lernwerkzeug Quizanwendungen, Themenrallyes, Führungen und Stadt- und Naturrundgänge zu vielfältigen Fragestellungen und Themen erstellen. Das Erstellen eines solchen Parcours ist einfach und intuitiv und ohne Vorkenntnisse oder Schulungen möglich. Hier gehts zu BIPARCOURS.