Einfach abtauchen… Freier Eintritt in die Bielefelder Bäder und die Oetker-Eisbahn für Kinder und Jugendliche mit Bielefeld-Pass

Auch weiterhin können Kinder und Jugendliche aus Familien mit Bielefeld-Pass kostenlos die Bielefelder Bäder und die Oetker-Eisbahn besuchen. Das Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren, die einen Bielefeld-Pass haben.

Der Rat der Stadt Bielefeld hat die finanziellen Mittel bereitgestellt, um in Kooperation mit der Bielefelder Bäder und Freizeit GmbH (BBF) Kindern und Jugendlichen aus finanziell schwächeren Familien einen freien Eintritt in die Frei- und Hallenbäder sowie auf die Eisbahn zu ermöglichen.

Erst anmelden – dann Spaß

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es ohne „Voranmeldung“ nicht geht. So wird ein allzu großer Ansturm zu bestimmten Zeiten oder an bestimmten Tagen – insbesondere im Ishara – vermieden und alle Besucher*Innen können entspannt schwimmen, baden und spielen. Die Voranmeldung erfolgt über das Buchungsportal der BBF (Bielefelder Bäder und Freizeit GmbH). Hier können Eltern für ihre Kinder bzw. die/der Jugendliche selbst online ein Eintritts-Ticket für einen bestimmten Tag buchen. Vorab muss man sich jedoch – einmalig und kostenlos – als Kunde registrieren. (Das Mindestalter für eine Registrierung beträgt 16 Jahre.) Danach kann die Buchung (-> BI-Pass-Kids (nur Bielefeld-Pass Inhaber)) erfolgen.

Direkt zur Buchung geht´s aber auch über diesen QR-Code:

Sollte der gewünschte Tag oder das ausgewählte Bad ausgebucht sein, besteht in der Regel die Möglichkeit, an einem anderen Tag ein Ticket zu buchen. Tickets können bis zu sieben Tage im Voraus gebucht werden. Buchungen sind ab sofort möglich.


Den Bielefeld-Pass erhalten Bielefelder Bürger*innen, die Transferleistungen beziehen. Weitere Infos dazu finden Sie unter Bielefeld-Pass | Bielefeld.