Beratung für neu zugewanderte Eltern und Kinder zum Schulbesuch

Sie sind neu in Bielefeld und suchen eine Schule für Ihr Kind oder Ihre Kinder?

Das Kommunale Integrationszentrum Bielefeld bietet neu zugewanderten Familien mit ihren Kindern (von 5 bis 16 Jahren) persönliche Beratung an zu folgenden Themen:

  • Informationen zum Schulbesuch in Nordrhein-Westfalen,
  • Unterstützung, eine geeignete Schule zum Deutsch lernen zu finden und
  • Informationen über Anlaufstellen zur schulischen und außerschulischen Förderung.

Beratungstermine können mit vorheriger Terminvereinbarung oder zu den offenen Sprechzeiten wahrgenommen werden.

Die Beratung kann auch in Englisch, Türkisch, Polnisch und Spanisch stattfinden. Für weitere Sprachen gibt es Übersetzer, die vom Kommunalen Integrationszentrum zur Beratung eingeladen werden können.

Die Beratung von Jugendlichen ab 16 Jahren übernimmt die REGE mbH.


Zusätzlich hat das Kommunale Integrationszentrum eine Broschüre mit allen wichtigen Informationen für den Schulstart in Bielefeld erstellt. Diese Broschüre ist in 13 Sprachen übersetzt. Sie steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Gedruckte Exemplare erhalten Sie im Kommunalen Integrationszentrum.

In der Broschüre finden Sie Informationen zu den folgenden Fragen:

  • Übersicht über Beratungsangebote
  • Informationen zur Anmeldung in der Schule
  • Informationen zum Schulstart
  • Kontaktdaten von wichtigen städtischen Einrichtungen und weiteren Beratungsstellen
  • Glossar – Bildung / Schule von A-Z