Grundschule

Rußheideschule

Das sind wir

Die Rußheideschule versteht sich als Stadtteilschule für alle Kinder unseres Einzugsgebietes. Etwa 320 Kinder aus verschiedenen europäischen und außereuropäischen Ländern gehören zu unseren Schüler*innen und werden in 13 Klassen von 26 Lehrer*innen unterrichtet. An unserer Schule werden 1-2 Lehramtsanwärter*innen ausgebildet und Studierende legen hier regelmäßig ihre Praktika ab. Im Jahr 2006 wurde die Rußheideschule eine Offene Ganztagsschule und seit 2011 sind wir auf dem Weg des „Gemeinsamen Lernens“.

Wir stehen für einen wertschätzenden und achtsamen Umgang miteinander, der Vielfalt und Individualität respektiert. Unsere engagierte schulische Arbeit verstehen wir als Prozess und als dynamische Entwicklung.


Besonderheiten

  • Gemeinsames Lernen mit einer Unterrichtsgestaltung, durch die alle Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf ihre Fähigkeiten und Kompetenzen weiterentwickeln können
  • Offene Ganztagsschule (OGS) mit vielfältigem AG-Angebot
  • Lernen durch Spielen als feste Stunde im Stundenplan und durch viele Projekte präsent im Schulalltag
  • Lerninsel als Rückzugs- und Stärkungsraum für Kinder
  • Schulhofkids: gewählte Viertklässler*innen, die Streitigkeiten in den Pausen schlichten
  • Schülerpartizipation und Demokratie erleben durch Klassensprecher*innen, Klassenrat, Kinderparlament und Rußheidetreff
  • Förderband: Beim Förder- und Forderunterricht im Fach Mathe werden Leistungsgruppen für passgenaue Lernangebote gebildet
  • Für eine vertrauensvolle Elternzusammenarbeit finden Kennenlernsprechtage, Elternsprechtage, Eltern-Kind-Sprechtage statt und es gibt natürlich Gremien zur Schulentwicklung, an denen Eltern teilhaben

Teilnahme an Projekten

  • Basiskompetenzförderung im Spieleprojekt und in der Schuleingangsphase
  • Nutzung des Angebotes ´Hilfen zur Erziehung` (HZE) der AWO: Intensive Förderung von Kindern in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung
  • Einsatz des Schulhundes Frieda
  • Wöchentliche Lieferung von frischem Schulobst
  • Vielfältige Sportaktivitäten im Rußheidestadion
  • Teilnahme an den Projekten ´Energiesparen macht Schule` und ´Klima-Meilen`

Partnerschaften und Kooperationen

  • Aktive Gestaltung und Vernetzung des Übergangs Kita / Grundschule und Grundschule / Sek I-Schulen in Kooperation mit den umliegenden Einrichtungen
  • Unterstützung eines Hilfsprojektes in Guatemala

Fremdsprachenangebote

Angebot eines Deutsch-Sprachkures für Eltern