SEK I / II

Öffentlich-Stiftisches Gymnasium Bethel

Das sind wir

Als Gymnasium in Trägerschaft der v.Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel bildet die Überzeugung, dass jeder Mensch als Geschöpf Gottes einmalig und unverwechselbar ist, die Leitidee unseres Handelns. Deshalb fühlen wir uns dem Grundprinzip der individuellen Förderung in besonderer Weise verpflichtet: Eröffnung individueller Lernwege, vielfältige Angebote zur Förderung besonderer Interessen, Stärken und Begabungen sowie begleitende Maßnahmen und professionelle Beratung dort, wo schulische oder persönliche Probleme auftreten.

Wir sind ein G9-Gymnasium, das in der Sekundarstufe I dreizügig ist. Aktuell hat unser Gymnasium insgesamt ca. 820 Schülerinnen und Schüler, die von 90 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden.


Besonderheiten

  • Ganztagsschule (montags, mittwochs, donnerstags bis 15:00 Uhr, dienstags und freitags bis 13:15 Uhr; dienstags nachmittags zusätzliche Förderangebote („Intensivzeit“); täglich die Möglichkeit eines warmen Essens in Buffetform in unserer Mensa)
  • Stärkung des Lernens mit digitalen Medien auf der Basis einer gut ausgebauten digitalen Infrastruktur und schulischer Konzepte zum digitalen Lernen
  • Konzept „Neue Lernwege gehen (NLG)“ zur Förderung des selbstständigen, eigenverantwortlichen und projektorientierten Lernens
  • Fächerübergreifende Profile in den Jahrgängen 5 und 6
  • Drehtürmodell und Flexibilisierung von Lernbiografien
  • Bausteine zur Persönlichkeitsstärkung und zum sozialen Lernen (z. B. Lions Quest)
  • Zertifizierte MINT-freundliche Schule
  • Bilingualer Unterricht ab Klasse 7
  • Musisches Profil

Teilnahme an Projekten

  • Regelmäßige Besuche außerschulischer Lernorte
  • Erasmus+ Projekte gemeinsam mit unseren europäischen Partnerschulen
  • Internationale Workshops an unseren europäischen Partnerschulen
  • Zahlreiche Orchester-, Big Band- und Chor-Projekte (z. T. auch in Kooperation mit europäischen Partnern)
  • Teilnahme an Wettbewerben in Mathematik, Naturwissenschaften, Sport, Gesellschaftswissenschaften, Deutsch und Fremdsprachen
  • Vorbereitung auf Sprachdiplome
  • Wahlpflicht-AGs im Rahmen unserer Ganztagsangebote
  • Jährliche Projektwoche
  • Einwöchiger Schulbauernhofaufenthalt in Klasse 5

Partnerschaften und Kooperationen

  • Vernetzung mit pädagogischen, gesellschaftlichen, betrieblichen und kirchlich-diakonischen Partnern, z. B. Sekundarschule Bethel, Musikschule, Universität Bielefeld, Teutolab, Kooperationsverträge im Rahmen der Bildungspartnerschaft Gedenkstätte und Schule (Stadtarchiv und Wewelsburg), Horstmann Group (z. B. Bewerbungstraining), Kooperationsvertrag mit dem DRK zur Ausbildung von Schulsanitätern, Theater Bielefeld („Theater-Scouts“), Schulbauernhof Ummeln, ProWerk Bethel
  • Partnerschulen in England (London), Frankreich (Le Havre), Italien (Bologna, Verona), Spanien (Xàtiva), Niederlande (Haarlem, Haarlemmermeer), Estland (Pärnu), Polen (Krakau), Russland (Moskau), Portugal (Porto) [im Aufbau], Palästina (Zababdeh)
  • Frankreich-Austausch
  • England-Austausch
  • Spanien-Austausch
  • Italien-Austausch

Fremdsprachenangebote

  • Englisch ab Jahrgang 5
  • Latein oder Französisch ab Jahrgang 7
  • Spanisch ab Jahrgang 9
  • in der  Einführungsphase der Oberstufe (Jahrgang 11): Spanisch als neue Fremdsprache oder weitere neue Fremdsprachen als Zentralkurse in Kooperation mit anderen Bielefelder Gymnasien

Wahlpflichtangebote

Stärkenförderung in Klasse 8:

  • The English Challenge (Englisch)
  • Begegnung mit französischen Jugendlichen in Breisach (Französisch)
  • Von der brennenden Kerze zum chemischen Theaterstück (Chemie)
  • Experimentieren macht Spaß! – Zaubertricks mit Physik (Physik)
  • Schulsanitäterausbildung – Mit Fachwissen aus der Biologie zum Lebensretter (Gesundheit: Praxis/Biologie)
  • Geschichten über die Vergangenheit untersuchen und selbst neue schreiben (Geschichte/Deutsch)

Wahlpflichtangebote (ab Klasse 9):

  • Spanisch als 3. Fremdsprache
  • Mathematik/Informatik
  • Praktische Naturwissenschaft (Physik/Chemie)
  • Sozialwissenschaft/Geschichte
  • Gesundheitswissenschaft (Ernährungslehre/Ökologie)

Kursangebote

Oberstufe:

  • Grundkurse: Deutsch, Englisch, Mathematik, Spanisch (fortgeführt aus 9 und neu einsetzend), Französisch (fortgeführt aus 7), Latein (fortgeführt aus 7), Musik, Kunst, Informatik, Biologie, Physik, Chemie, Geschichte, Sozialwissenschaften, Erdkunde, Pädagogik, Philosophie, Religionslehre (evangelisch/katholisch), Sport, Literatur
  • Leistungskurse: Deutsch, Mathematik, Englisch, Musik, Kunst, Informatik, Biologie, Chemie oder Physik, Geschichte, Pädagogik
  • Projektkurse, gebunden an einen Leistungskurs („Leitfachprinzip“)