SEK I / II

Oberstufen-Kolleg an der Universität Bielefeld

Das sind wir

Das Oberstufen-Kolleg erprobt als Versuchsschule des Landes NRW innovative Formen des Lehrens und Lernens. Der dreijährige Ausbildungsgang umfasst die Stufen 11-13 und führt zur Allgemeinen Hochschulreife. Frühestens am Ende der Stufe 12 kann der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben werden. Der Unterricht findet ganztägig (08.30 – 16.00 Uhr) und im 90-Minuten-Takt statt. Das Schulgebäude befindet sich auf dem Campus der Universität. Im Rahmen des Versuchsauftrages können sich Schüler*innen ohne Qualifikationsvermerk für die Gymnasiale Oberstufe bewerben. Für Schüler*innen mit entsprechenden Vorkenntnissen bieten wir den Quereinstieg in die Stufe 12 (Q1) an. Ein Angebot für Schüler*innen, die noch nicht lange in Deutschland sind, ist die Gestreckte Eingangsphase mit Sprachförderkursen für die Oberstufe. Alle Bewerber*innen durchlaufen ein Bewerbungsverfahren mit mündlichen und schriftlichen Elementen. Zu Beginn der Ausbildung darf das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet sein.


Besonderheiten

• Den eigenen Lernweg gestalten: Kollegiat*innen haben vielfältige Möglichkeiten, ihren Weg zum Abitur individuell zu gestalten. Wir bieten u. a.:
–  ein breites Angebot an Leistungskursen
–  ein besonderes Kurskonzept zum Einstieg in die Oberstufe
–  vielfältige Möglichkeiten, Leistung zu zeigen
–  ein innovatives Konzept der Leistungsbewertung
–  die Dokumentation von Leistungen in einem Ausbildungsportfolio
–  individuelle Begleitung durch Tutor*innen
• Lernen in Zusammenhängen: Fächerübergreifende Grundkurse und Profile, jahrgangsübergreifende Projekte und Studienfahrten in Ergänzung zum Fachunterricht
• Schule zum Mitmachen: Mitwirkung und Mitgestaltung in Gremien, Arbeitsgruppen und in den Lerngruppen des Kursverbunds „Demokratische Partizipation“ im Sinne der demokratischen Teilnahme aller an den Entscheidungen im Schulleben
• Lernen im Großraum: Unterricht auf großen Flächen („Feldern“) und Arbeitsplätze für Lehrende und Kollegiat*innen auf den Galerien oberhalb der Felder


Teilnahme an Projekten

• Preisträgerschule des Deutschen Schulpreises (Kategorie Leistung)
• UNESCO-Projektschule
• Mitglied im Schulverbund Blick über den Zaun (BüZ)
• Schule der Zukunft (Bildung für Nachhaltige Entwicklung)
• Zukunftsschule (Projekt zur Schreibförderung im Fachunterricht)
• Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
• Mitarbeit im Schüler*innennetzwerk BlickRichtungVielfalt
• Mitglied im Netzwerk Universitätsschulen
• Streuobstwiesenprojekt „Vielfalt statt Einfalt“ in den Außenanlagen des Oberstufen-Kollegs
• Kollegiat*innen-Projekt ZUsammenKUNFT in Kooperation mit der Universitat Oberta Catalunya in Barcelona


Partnerschaften und Kooperationen

• Enge Kooperation mit der Wissenschaftlichen Einrichtung Oberstufen-Kolleg
• Teilnahme am Programm Studieren ab 15 der Jungen Uni Bielefeld
• Veranstaltungsreihe Lektüren und Lektionen in Kooperation mit der Universität Bielefeld
• Theaterpartnerschaft mit dem Stadttheater Bielefeld
• Nutzung des Alten Bielefelder Schulgartens in Kooperation mit der Laborschule
• Kooperation mit der Organisation Trees for Life (Schottland)
• Schulpartnerschaft mit dem Mother-of-Mercy Center in Nairobi und der Secondary School in Kisií (Kenia)


Fremdsprachenangebote

• Englisch (Grund- und Leistungskurs), Französisch, Latein, Spanisch, Türkisch (jeweils Grundkurs)
• Weitere Fremdsprachenangebote, wie z. B. Chinesisch, Japanisch oder Russisch (Grundkurse), im Rahmen der Sprachzentralkurse für die Bielefelder Oberstufen