SEK I / II

Gertrud-Bäumer-Schule

Das sind wir

  • 3- 4-zügige Realschule
  • ca. 50 Lehrerinnen und Lehrer, mehrere Lehramtsanwärterinnen, 2 Sonderpädagoginnen, 2 Sozialpädagoginnen
  • gebundener Ganztag (Mo, Mi, Do), an allen Tagen Nachmittagsbetreuung möglich
  • Mittagessen in der schuleigenen Mensa
  • sehr gute Erreichbarkeit
  • zentral gelegen mit vielen Grünanlagen in unmittelbarer Umgebung
  • enge Zusammenarbeit mit den Nachbarschulen
  • hohe Zahl an Übergängen in die gymnasiale Oberstufe

Besonderheiten

  • MINT-freundliche Schule
  • Fairtrade-Schule
  • Berufswahlfreundliche Schule
  • Siegel individuelle Förderung
  • Globales Lernen
  • Mädchen- und Jungen-Konferenzen in Jahrgang 5 und 6
  • Klassenlehrerteams
  • Deutsch-Forscher (besonderer Deutsch-Förderunterricht in Klasse 6 und 7)
  • Werkstatt-Unterricht in Jahrgang 7 und 8 (individuell wählbare Projekte)
  • Erarbeitung des Konzepts „informatorische Grundbildung“ im Rahmen des Netzwerks Zukunftsschule NRW
  • Projektunterricht mit Darstellung von Ergebnissen der Schülerinnen und Schüler in einer regelmäßigen Werkschau
  • Kunst-, Textil- und Musikunterricht in kleinen Lerngruppen

Teilnahme an Projekten

  • Zukunftsschule NRW
  • Teilnahme an vielfältigen Wettbewerben (Sport, Mathematik…)
  • BINGO (Berufsoffensive für Ingenieur/innen in OstWestfalenLippe – Technik Kurs)
  • Känguru-Wettbewerb

Partnerschaften und Kooperationen

Zusammenarbeit mit Wirtschaftspartnern:

  • Edeka Niehoff
  • Hellmann Worldwide Logistics
  • Klinikum Bielefeld Mitte
  • Maschinenbau Schröder

Zusammenarbeit mit dem DRK:

  • Ganztagsbetreuung
  • Fortbildungen
  • Projekte
  • Hausaufgabenbetreuung

Zusammenarbeit mit dem Theater

 

 

 

 


Fremdsprachenangebote

Englischunterricht ab Klasse 5 im Klassenverband

 

Französisch als 4. Hauptfach ab Jahrgang 7 im Differenzierungskurs

 

 

 

 


Wahlpflichtangebote

Ab Klasse 7 wählen die Schülerinnen und Schüler ein 4. Hauptfach. Zur Auswahl stehen

  • Französisch
  • Sozialwissenschaften
  • Informatik
  • Technik
  • Biologie

In Klasse 7 und 8 wählen die Schülerinnen und Schüler eine Werkstatt, z.B.

  • Sporthelfer
  • Streitschlichter
  • Modellbau
  • Kochen