SEK I / II

Carl-Severing-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung

Das sind wir

Das Carl-Severing-Berufskolleg der Stadt Bielefeld ist ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung mit ca. 2150 Schüler*innen und  ca. 95 Lehrkräften. Am Standort Bleichstr. 12 findet der Unterricht für die Berufsschule für 12 kaufmännische Ausbildungsberufe, für die Ausbildungsvorbereitung sowie für  die vollzeitschulische Berufsfachschule Typ I und II statt. Am Standort Grasmückenweg 11 findet der Unterricht für das Berufliche Gymnasium mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Mathematik/Informatik sowie für die Höhere Handelsschule statt.


Besonderheiten

Unser Leitziel: Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss. Wir stärken Ihre sprachliche Kompetenz in allen Unterrichtsfächern des Berufsfelds Wirtschaft und Verwaltung.

betriebswirtschaftlich denken; europäisch handeln; digital lernen; nachhaltig wirtschaften


Teilnahme an Projekten

Seit dem 01.08.2020 nimmt das Berufskolleg in den Bildungsgängen der Berufsfachschule und Ausbildungsvorbereitung am Schulversuch Talentschulen NRW teil.

Das Berufskolleg ist Schule der Zukunft 2020 und nimmt in der Stadt Bielefeld am Projekt „Energie sparen macht Schule“ erfolgreich teil.

Das Berufskolleg ist Fair-Trade-Schule.

In der Höheren Handelsschule gibt es seit dem Schuljahr 2020/21 den neuen Schwerpunkt Nachhaltigkeit.


Partnerschaften und Kooperationen

Das Berufskolleg beteiligt sich am EU-Mobilitätsprogramm.

Das Berufskolleg geht im Schuljahr 2020/21 eine Kooperation mit der Stadtbibliothek Bielefeld ein. Schüler*innen der Berufsfachschule und Ausbildungsvorbereitung können dann kostenlos auf das Sprachlernprogramm Rosetta-Stone und weitere Angebote der Stadtbibliothek zugreifen.


Fremdsprachenangebote

Englisch

Spanisch


Wahlpflichtangebote

Verschiedene Differenzierungskurse