Küchenbande

Mithilfe des Projekts wird den Kindern der Grundschule Milse die Möglichkeit geboten, sich bewusst mit Lebensmitteln und deren Verarbeitung bzw. Vorbereitung auseinander zu setzen. So wird das Bewusstsein für gesundes Essen gesteigert. Die Kinder entscheiden aktiv mit bei der Auswahl der Speisen, sie können sich aktiv an der Vor- und Zubereitung der Gerichte beteiligen und so Erfahrungen mit gesunden Lebensmitteln und deren Zubereitung sammeln.

Das Projekt soll die Integration und Inklusion der Kinder und Jugendlichen verbessern, außerdem wird eine individuelle und bedarfsgerechte Förderung ermöglicht. Auch die Vernetzung innerhalb des Stadtteils wird so gezielt gestaltet, da das Projekt in Kooperation mit der OGS Milse und der AWO Kreisverband Bielefeld durchgeführt wird.