Südschule Bielefeld

Demokartie erFahren

Das Projekt der Südschule Bielefeld „Demokratie erFahren“ soll den Kindern demokratische Gruppenerlebnisse ermöglichen. Die Schüler entwickeln in Gruppen verschiedene Spiele und Aktionen für das Fahrrad, die auf dem Schulgelände und im Sozialraum durchgeführt werden. Durch diese spielerische Art und Weise lernen die Kinder ihren Sozialraum kennen und werden sicherer mit dem Fahrrad. Gleichzeitig werden u.a. die motorischen Fähigkeiten, die Kommunikationsmethoden innerhalb der Gruppe gefördert und es entstehen soziale Bindungen. Hierbei wird neben der Förderung der demokratischen Partizipation eine individuelle bedarfsgerechte Förderung für die Kinder ermöglicht.