10. März 2021 13:30 bis 25. März 2021 13:30

Datenschutz an Schulen

Online-Veranstaltung für Schulleitungen, Lehrkräfte und andere Akteure in Schulen

Das Bildungsbüro möchte Schulen bei der digitalen Schul- und Unterrichtsentwicklung mit praktischen Hilfen zur Umsetzung unterstützen. Denn der Datenschutz sollte stets mitgedacht werden. Am 10. März 2021 und am 25. März 2021 finden zwei Online-Veranstaltungen zum Thema „Datenschutz an Schulen“ statt:

„Datenschutz an Schulen – Teil 1“  am 10. März 2021, von 13:30 bis 16:00 Uhr:

Der erste Teil der Veranstaltung gibt einen Überblick über die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Datenschutz an Schulen und datenschutzfreundlichem Unterricht. Ein wesentlicher Aspekt wird die Nutzung (un)geeigneter Software sein.

„Datenschutz an Schulen – Teil 2“  am 25. März 2021, von 13:30 bis 16:00 Uhr:

Der zweite Teil der Veranstaltung baut auf dem Grundverständnis von Datenschutz auf, der im ersten Teil erlangt wurde. Es werden Möglichkeiten zur Gestaltung von ganzheitlicher und freier digitalen Bildung vertieft und auch die Vermittlung von Datenschutz als Unterrichtsthema behandelt: Wo stehen wir gerade, was wollen wir erreichen und wie können wir uns dem Ziel nähern, um Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zur digitalen Mündigkeit zu begleiten?

Die Moderation der beider Veranstaltungen übernimmt die Medienpädagogin Jessica Wawrzyniak vom Verein Digitalcourage e.V..


Um Anmeldung zur Teilnahme bis zum 3. März 2021 wird gebeten. Das Bildungsbüro empfiehlt an beiden Veranstaltungen teilzunehmen.

Bitte geben Sie (im Feld ´Anmerkung`) an, ob Sie an beiden Veranstaltungen oder nur an Teil 1 oder Teil 2 teilnehmen. Den Zugangscode / Link zur Veranstaltung erhalten Sie zeitgerecht nach Ihrer Anmeldung.

An beiden Tagen können Sie jeweils bereits um 13:15 Uhr der Videokonferenz beitreten, um einen Technikcheck durchzuführen.

Anmeldung

Anrede *

Weitere Angaben

Anmerkung

Freitextfeld

* Pflichtfelder