22. Januar 2021 00:00 bis 30. März 2021 00:00

BFD / FSJ im Bildungsbüro

Das Kommunale Bildungsbüro bietet zwei jungen Menschen, die den Ausbau von Jugendbeteiligung in Bielefeld unterstützen möchten, jeweils eine Stelle im BFD und im FSJ an.


Das Bildungsbüro ist damit beauftragt, die Bildungschancen und Bildungserfolge für die in Bielefeld lebenden Menschen zu verbessern, denn Bildung ist der zentrale Schlüssel für Zukunftserfolg. Dabei beschäftigt sich das Bildungsbüro u.a. auch mit dem Themenbereich der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld am öffentlichen Leben und in der Politik. Hierzu werden verschiedene Konzepte und Formate entwickelt und in unterschiedlichen Projektzusammenhängen mitgearbeitet, um Kinder- & Jugendbeteiligung in Bielefeld zu verankern und umzusetzen.

In diesem Kontext bietet das Kommunale Bildungsbüro zum 01.09.2021 – 31.08.2022 zwei jungen Menschen an, ihren BFD (Bundesfreiwilligendienst) oder ihr FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) an der Schnittstelle zwischen Kindern, Jugendlichen und städtischer Verwaltung zu absolvieren, um den Ausbau von Jugendbeteiligung in Bielefeld zu unterstützen. Zu den Aufgaben zählen u.a. die Sensibilisierung für politische Bildung in schulischen und außerschulischen Zusammenhängen. Aber auch die Vertiefung und Weiterentwicklung bestehender und neuer Kooperationen zur Stärkung der Jugendbeteiligung in Bielefeld und in der Bildungsregion z.B. mit den Vertretungen der Bielefelder Schülerschaft (BSV).


Wenn Sie sich dafür interessieren, wie die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Bielefeld ihren Weg in politische Entscheidungsprozesse finden und am besten bereits eigene Erfahrungen mit Beteiligungsformaten haben (z.B. im Rahmen der Schüler*innenselbstverwaltung, in einem Jugendverband o.ä.) freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für das BFD / FSJ bis zum 30. März 2021.