Aktive Teilhabe in Bildungs- und Lernorten als Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit

1) Leichter lesen und schreiben mit der VHS Bielefeld; 2) "Die spinnen ja, die Bielefelder"

Schwerpunktthema

1) "Leichter lesen und schreiben mit der VHS Bielefeld" ist ein Teilbereich unseres fachbereichsübergreifenden Programmangebots "Leichter lernen"
2) "Die spinnen ja, die Bielefelder" ist ein Beteiligungsformat im Rahmen des Projekts "Die Krise als Chance - Innovationen in der Weiterbildung" gefördert durch das MKW des Landes NRW

Informationen zu weiteren Projekten, Angeboten & Maßnahmen

Aktive Teilhabe durch lebensbegleitendes Lernen bereitzustellen ist die genuine Aufgabe von Volkshochschulen seit ihrem Entstehen im Jahr 1919. Basierend auf den Weiterbildungsgesetz des Landes NRW wird halbjährlich ein aktuelles nutzerorientiertes Programm in den Bereichen "Gesellschaft und Politik", "Kultur, Kunst und Gestalten", "Gesundheit", "Fremdsprachen", "Arbeitswelt und Beruf", "Deutsch als Fremdsprache/Integration" und "Digitalisierung" erstellt. Dieses Programm steht jeweils über unsere Webseite und als gedrucktes Programmheft zur Verfügung.

1) Deutschsprachige Erwachsene ab 16 Jahren mit Lese- und Schreibschwierigkeiten; 2) Alle Menschen mit Interesse an Filmproduktion zum Thema Bielefeld als Spinnerei-Stadt.

Leichter-lesen-und-schreiben-I-VHS-Bielefeld.pdf

VHS-I-Kanal-21-I-Videoaktionswochen.pdf

Volkshochschule Bielefeld

Claudia Kukulenz, Aneta Daniel, Elena Bütow

volkshochschule@bielefeld.de

www.vhs-bielefeld.de/