Aktive Teilhabe in Bildungs- und Lernorten als Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schwerpunktthema

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage (SOR-SMC) ist ein Präventionsprojekt, bei dem sich Schülerinnen und Schüler gegen jede Form von Diskriminierung engagieren. Es steht für Gleichwertigkeit, Zusammenhalt und eine gewaltfreie demokratische Kultur in Schule und Gesellschaft. Bundesweit gibt es über 3500 Schulen an dem SOR-SMC Netzwerk beteiligen, in Bielefeld sind es 26. Jede Schule kann sich an dem Netzwerk beteiligen, wenn wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllt: Mindestens 70 Prozent aller Menschen, die in einer Schule lernen und arbeiten (Schüler*innen, Pädagog*innen und technisches Personal) verpflichten sich, sich künftig gegen jede Form von Diskriminierung an ihrer Schule aktiv einzusetzen.

Informationen zu weiteren Projekten, Angeboten & Maßnahmen



Kommunales Integrationszentrum

Brigitte Mundt

0521512005

brigitte.mundt@bielefeld.de

ki-bielefeld.de/