Individuelles Übergangsmanagement: Zugänge in Ausbildung, Universität, Arbeit, Weiterbildung in digitalen Zeiten

Projekt Jobcenter- MoBiel/ Arbeit und Ausbildung in einem Guss

Schwerpunktthema

Mobiel GmbH und das Jobcenter Arbeitplus vereinbarten eine Kooperation, um so dem Mangel an geeigneten Personal (hier: Busfahrer) entgegenzuwirken. Über das Qualifizierungschancengesetz bot sich die Möglichkeit möglichen Kandidat*innen eine Weiterbildung mit gleichzeitigem Arbeitsvertrag und dementsprechender Entlohnung anzubieten. Der Wunsch des Arbeitgebers und auch des Jobcenters war es vor allem Zugewanderte anzusprechen. Vor Beginn der Arbeitsaufnahme durchliefen die Teilnehmer*innen zwei gewerblich-technische Sprachkurse um so bestmöglich auf die Ausbildung zum Busfahrer vorbereitet zu sein. Insgesamt konnten so 11 Teilnehmer eine Tätigkeit aufnehmen, wovon 10 immer noch in Arbeit sind.

Informationen zu weiteren Projekten, Angeboten & Maßnahmen

Aktuell sind weitere Projekte dieser Art geplant.

Zugewanderte/ Geflüchtete Menschen


Link zum Video

youtu.be/RO4m9W1tuko


Link zum Video

we.tl/t-aHa2yZRIem

Jobcenter Arbeitplus Bielefeld

Mariusz Firkus

0521 55617 3664

mariusz.firkus@jobcenter-ge.de

www.jobcenter-arbeitplus-bielefeld.de