Schulische Bildung: Alle Schüler*innen mitnehmen! Möglichkeiten digitaler (Ergänzungs-)Angebote

Elternmitwirkung in der Schule

Schwerpunktthema

2021 wird der Tag der Demokratie zum dritten Mal stattfinden. Veranstaltet wird der Tag auch dieses Jahr von der BezirksSchülerInnenvertretung und der Initiative Jugendbeteiligung Bielefeld in Kooperation mit dem Bildungsbüro und dem Jugendamt der Stadt Bielefeld sowie der Volkshochschule Bielefeld.

Aktuell ist es geplant, den Tag der Demokratie als Präsenzveranstaltung in der Volkshochschule Bielefeld durchzuführen. Unter dem Veranstaltungsmotto ´Diversität` erhalten junge Bielefelder*innen vormittags die Möglichkeit, sich in vier Workshops zu verschiedenen Themen zu informieren und auszutauschen. Im Nachmittagsbereich findet dann das Herzstück der Veranstaltung statt: ein World- Café mit Kommunalpolitiker*innen und Vertreter*innen der Stadtverwaltung zu verschiedenen Fragestellungen, die junge Bielefelder*innen bei der Gestaltung einer vielfältigen und diversen Stadtgesellschaft interessieren und bewegen. Die Themen des World- Cafés werden vorher von den Teilnehmer*innen ausgesucht.

Informationen zu weiteren Projekten, Angeboten & Maßnahmen

Die Bildungsregion Bielefeld verfügt über ein breites Bildungsangebot. An zurzeit 110 städtischen und privaten Schulen in den Schulformen Grundschulen, Sekundarschulen, Gesamtschulen, Realschulen, Hauptschulen (auslaufend), Förderschulen, Gymnasien, Berufskollegs und anderen Schulformen werden die Grundlagen für eine erfolgreiche Bildung von über 50.000 Schülerinnen und Schülern geschaffen. Doch insbesondere wenn der Wechsel von der Kita in die Grundschule oder von der Grundschule in die weiterführende Schule ansteht: Welche Grundschule ist die richtige für mein Kind? Welche weiterführende Schule zeichnet sich durch welches Profil aus? An Hand von Schulprofilen möchten wir Ihnen einen strukturierten Überblick über die Bielefelder Schullandschaft (Primarstufe, Sekundarstufe I / II) ermöglichen. Im Schulprofil der ausgewählten Schule erhalten Sie neben den Kontaktdaten, auch Informationen zu den pädagogischen Konzepten, den schuleigenen Projekten und Kooperationen, zu Fremdsprachen-, Kurs- und Förderangeboten oder möglichen Betreuungsformen. Viele Schulen bieten interessierten Eltern und Schülerinnen und Schülern Informationsveranstaltungen, Tage der offenen Tür oder andere Angebote, die einen Eindruck von der Schule, dem Schulkonzept und dem Schulleben vermitteln und konkret über das Angebot der jeweiligen Schule informieren. Die möglichen Termine und Angebote sind in der Regel ebenfalls im Schulprofil enthalten.

Amt für Schule -Bildungsbüro

Diane Brinkmann

0521 51 0000

bildungsbuero@bielefeld.de

www.bildung-in-bielefeld.de